b2 

workshops -AusbiLdung professioneller trainer:innen

Unabhängig von der zirkuspädagogischen Ausbildung für alle Personen bieten wir unter «Workshops» in regelmässigen Abständen als Kooperation von FSEC VSZS FSSC und CASCADE Weiterbildungen für professionelle Trainer:innen von Zirkusschulen und Zirkusprojekten an.

Im Februar 2022 starten wir mit:

choreografie-workshop «Bewegung in szene setzen»

mit Karina Hellmuth

5. und 6. Februar 2022

Sa 10:00h-18:00h | So 10:00h-15:00h
Zirkusschule Marotte | 8134 in Adliswil | Kilchbergstrasse 30

für trainer:innen ab 18 jahren
von zirkusschulen und zirkusprojekten
 

Sind wir mal ehrlich, wir haben alle schon eine Dreiballjonglage gesehen. Warum sollten wir uns damit zufriedengeben, wenn man doch auch mit 13 oder 14 Bällen jonglieren könnte?

Doch auch diese artistische Leistung ist uns heutzutage nicht fesselnd genug. Es sind die Bilder, die Geschichte, der Witz, die Gefühle, die das Publikum begeistern und mitreissen können. Mit «Bewegung in Szene setzen» achten wir auf Strukturen, üben uns im Kontrastdenken, fügen Linien zum Kreis, verbinden Abbau mit dem Aufbau einer neuen Szene und suchen nach dem Weniger, das letztlich aber Mehr ist.

Mit einfachen Mitteln zerlegen wir die Musik, so dass wir sie verstehen können und sie nicht nur als emotionaler Teppich für unsere Bewegungsszene dient sowie auch das Kostüm nicht den „Frosch“ erst sichtbar machen darf.

Kosten

   

CHF 250.00

für Jedermensch  

CHF 200.00

für FSEC VSZS FSSC Mitglieder  

 

Falls du mitmachen möchtest fülle diesen Anmeldetalon aus und sende ihn per Mail an info@zirkuspaedagogik. Wir nehmen ihn auch gerne per Post entgegen.

TOP

cascade - akademie für zirkuspädagogik - Tel.: +41 44 710 37 58 -


cascade
akademie für zirkuspädagogik
Tel. +41 44 710 37 58