b2 


Manege frei für Ihre Weiterbildung
"Grundlagen Zirkustrain*in"
Start: 9.-11.10.2020

Cascade, Akademie für Zirkuspädagogik …

…  bietet die erste berufs- oder studienbegleitende Weiterbildung in Zirkuspädagogik in der Schweiz an. Die Weiterbildung ist in der Schweiz einzigartig. Sie lernen das Wichtigste über Zirkuspädagogik und die Grundlagen der einzelnen Zirkusdisziplinen.

Zirkuspädagogik ist die ‘Einheit der Vielfalt‘. Sie verbindet Methoden aus der Sozial-, Erlebnis-, Theater-, Musik-, Tanz-, Spiel- und Gruppenpädagogik. Zirkustrainer*innen setzen Impulse in Schulen, in soziokulturellen Institutionen sowie in therapeutischen, kreativen und künstlerischen Bereichen.

An wen richtet sich die Weiterbildung?

Die berufsbegleitende Weiterbildung "Grundlagen Zirkustrainer*in" richtet sich an Interessierte, die ihr Wissen im zirkuspädagogischen Bereich erweitern wollen. Von Vorteil sind pädagogische oder artistische Vorkenntnisse: Zirkusartist*in, Pädagog*in, Erzieher*in. Es sind aber auch Menschen ohne künsterische oder pädagogische Erfahrung willkommen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

wer unterrichtet?

Alle Kursleiter*innen sind entweder ausgebildete Artist*innen oder Zirkuspädagog*innen. Sie verfügen über jahrelange Unterrichts-, Bühnen- und Zirkuserfahrung. Sie stammen aus der Schweiz, Deutschland und England und bringen somit unterschiedliche kulturelle Hintergründe in die Ausbildung, wodurch wir ein hohes Mass an Unterrichtsqualität garantieren können. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

werner hug | Schul- und Pädagogische Leitung

Werner Hug  Cascade Akademie fuer ZirkuspaedagogikHatte die zündente Idee zur Gründung. Vor 22 Jahren startete er mit Claudia Bohren die Zirkusschule Marotte. Daneben ist er  als Choreograf für Bühnenkampf am Opernhaus und Schauspielhaus Zürich und als Dozent an der SAMTS-Musicalschule in Adliswil tätig.

 

sonni ossapowsky | Pädagogik |luftartistik |

Sonni Ossapofsky  Cascade Akademie fuer ZirkuspaedagogikSonni Ossapofsky ist anerkannte Zirkuspädagogin BAG, Mitglied in ‘BAG Zirkuspädagogik‘ oder ‘EYCO-European youth circus organisation‘. Sie unterrichtet Drahtseil, Trapez und Akrobatik. Ihre Ausbildung genoss sie an renommierten Ausbildungsstätten wie z.B. ‘Zippos Circus/England‘, ‘State artistic institut of Hungary‘ Ungarn, ‘Association Unives’elle‘, Frankreich.

Lena van Remmen | Pädagogik | Kommunikation

Sonni Ossapofsky  Cascade Akademie fuer ZirkuspaedagogikLena van Remmen ist examinierte Lehrerin und anerkannte Zirkupädagogin. Ausserdem arbeitet sie als Trainerin für kreative Konfliktlösung. Sie konzipiert Weiterbildungen für Trainer*innen und begleitet diese als Dozentin und pädagogische Leitung.

 

 


Ein riesiger Pool an Gastdozent*innen aus der Schweiz und Deutschland vervollständigt das Ausbildungsteam der Akademie für Zirkuspädagogik.



 

TOP

cascade - akademie für zirkuspädagogik - Tel.: +41 44 710 37 58


cascade
akademie für zirkuspädagogik
Tel. +41 44 710 37 58